Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite von ABL zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.AblehnenOK
ABL - Logo

0

SCHUKO-Stecker

0

Ladepunkte

0

Mitarbeiter*innen

0

Nationalitäten

eMobility

ABL - Pionier der eMobility

Die ABL gehört zu den Pionieren der Elektromobilität. Das unabhängige Familienunternehmen aus Franken produziert Wallboxen und Ladesäulen für den privaten, halböffentlichen und öffentlichen Einsatz. Mit ihren smarten Ladelösungen entwickelt sich die ABL gleichzeitig zu einem richtungsweisenden Player bei der Energiewende.

In Norwegen, aktuell das Land mit der höchsten Dichte an Elektrofahrzeugen weltweit, ist die ABL im Segment Wallboxen bereits Marktführer. Außerdem ist die ABL für die Daimler AG und die Audi AG verlässlicher Partner beim Thema eMobility. Für den Aufbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur setzen Städte wie München und Nürnberg auf die Produkte der ABL.

Mit ihren eMobility-Produkten knüpft die ABL an die technologische Tradition des Unternehmens an. Firmengründer Albert Büttner entwickelte 1925 den SCHUKO-Stecker, heute der weltweit meistverbreitete Standard für Steckvorrichtungen. Mit innovativen Lösungen im Bereich eMobility wird diese Erfolgsgeschichte nun in den Zeiten der Elektromobilität fortgeschrieben. Dadurch setzt die ABL Maßstäbe beim Aufbau nutzerfreundlicher Ladeinfrastruktur.

Connectivity

Powerful connections

Fast 100 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Steckvorrichtungen begründen unsere Expertise in diesem Segment. 1925 hat unser Firmengründer Albert Büttner den SCHUKO-Stecker erfunden – heute das meistverbreitete Steckvorrichtungssystem der Welt.

Den klassischen SCHUKO-Gummistecker haben wir im Laufe der Zeit weiterentwickelt und unser Sortiment um weitere internationale Standards ergänzt. Die Serien Professional und Hightech stehen für eine neue Generation moderner SCHUKO-Steckvorrichtungen. Sie sind extrem belastbar und kinderleicht anzuschließen.

Neue Materialien, wie der Hochleistungskunststoff Elamid, ermöglichen eine lange Lebensdauer und halten auch höchster mechanischer Beanspruchung stand. Je nach Serie finden unsere Produkte Anwendung z. B. auf Baustellen, in gewerblichen Betrieben, in der Industrie oder in der Veranstaltungstechnik.

Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Seite
www.abl.de

Interessiert?

Bewerben Sie sich jetzt.

Karriere bei ABL