Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen uns dabei, die Webseite von ABL zu verbessern. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Police einverstanden. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.AblehnenOK
ABL - Logo

Eichrechtskonforme Ladesäulen eMC3

ABL
04. März 2020

Die Ladesäule eMC3 erhält die Baumusterprüfbescheinigung vom VDE. Dies erweitert das eichrechtskonforme ABL Produktangebot speziell für Ladelösungen im öffentlichen und halböffentlich Bereich. Egal ob in Städten oder Gemeinden, auf P&R oder Firmenparkplätzen, die Ladesäulen von ABL fügen sich in jede Umgebung ein.

Ab jetzt kann zwischen der eichrechtskonformen Wallbox eMH3 Single oder Twin und der eichrechtskonformen Ladesäule eMC3 gewählt werden. Die Ladesäule eMC3 verfügt immer über zwei Ladepunkte mit einer Ladeleistung von je 22 kW. Und natürlich können mit der Ladesäule eMC3 auch Master-Slave-Gruppeninstallationen mit bis zu 16 Ladepunkten installiert werden.

Gemeinsam mit reev erhalten Sie eichrechtskonforme Ladelösungen aus einer Hand ‚Made in Germany'. Mit unseren Bundles kann die Wallbox eMH3 oder die Ladesäule eMC3 direkt mit einem Backend ihrer Wahl bestellt werden. Einfach aus den reev Backends Basic, Live oder Pro wählen und die Ladestation mit integriertem Backend erhalten.

Mehr Informationen

Kommentar abschicken